Verhaltensregeln nach der OP

Haben sich Patient und Dr. Münch entschieden, das Implantat unter Narkose einzusetzen, sollte einige Stunden vor der Operation weder etwas gegessen oder getrunken und auch auf Kaugummi und Zigaretten verzichtet werden. Erfolgt der Eingriff, wie in den überwiegenden Fällen unter örtlicher Betäubung entfallen diese Sicherheitsmaßnahmen und der Patient darf am OP-Tag ganz normal essen und trinken. Lediglich die Einnahme der für den Eingriff notwendigen Medikamente muss zeitlich beachtet werden und rechtzeitig erfolgen.

Für die Fahrt nach Hause sollte der Patient sich jedoch einen Rücktransport organisieren, da er selbst nach dem Eingriff nicht Auto fahren darf und auch bei öffentlichen Verkehrsmitteln eventuell auf Hilfe angewiesen sein könnte.

Nach der operativen Implantation sollte der Patient sich unbedingt an die Anweisungen unseres Viernheimer Praxisteams halten. Dazu gehören, dass das OP-Gebiet gekühlt werden muss, um eine Schwellung zu verhindern, aber auch das Beißen auf einen Tupfer über mindestens eine Stunde, um die Blutung zu stillen. Kaffee, Tee, Alkohol und Zigaretten sind über einen Zeitraum von mindestens 24 Stunden nach der OP überhaupt nicht erlaubt, da diese Genussmittel eine Nachblutung auslösen können. Außerdem besteht durch die anhaltende Betäubung eine große Verletzungsgefahr beim Essen.

Ein ganz wichtiger Punkt ist weiterhin die Mundhygiene, die unbedingt eingehalten werden muss, um Verunreinigungen der Wunde und daraus resultierende Entzündungen zu vermeiden. Das Implantat könnte in Gefahr geraten. Mund und eventuelle Prothese sollten dreimal täglich mit einer speziellen Reinigungscreme gesäubert werden. Das Operationsgebiet wird natürlich ausgespart. Nach dem Ausspülen mit Wasser empfiehlt Dr. Münch das Spülen mit einer antibakteriell wirkenden Chlorhexidinlösung. Eventuell auftretende starke Schmerzen dürfen nur mit dem mitgegebenen Schmerzmittel gelindert werden. Wenn Sie alle diese Punkte gewissenhaft einhalten, werden Sie schon bald wieder über ein schönes Lächeln und ein belastbares Gebiss verfügen.


Zahnarztpraxis Dr. Münch

Praxis für Ästhetische + Rekonstruktive Zahnheilkunde, Implantologie

Heinkelstraße 1a
68519 Viernheim

Tel: +49 6204-9145940

Unsere regulären Sprechzeiten

Mo Di Mi Do 8.00 - 13.00 Uhr
Mo Do 14.00 - 18.00 Uhr
Di 14.00 - 20.00 Uhr
Fr 8.00 - 14.00 Uhr
Stellen Sie Ihre Anfrage jetzt Termin vereinbaren

Wir bieten auch flexible Behandlungszeiten speziell für Businesspatienten.

Businesskunden, jetzt Termin vereinbaren